Neuigkeiten

Erfolgsgeschichte der Firegirls geht weiter

Laufen, Tollen, da passt doch Tanzen auch noch prima ins kindliche Bewegungsprogramm – das dachte sich die Abteilungsleitung der Tanzsportgruppe „FireGirls“ der TG Jahn Trösel und hat auch gleich das passende Angebot zusammengestellt. Tanzfläche frei für die „Sweetys“, denn so heißt die neue Kindergruppe der „FireGirls“, der nach Alter abgestuften ersten von insgesamt sechs Tanzgruppen. Während bei den „Minis“, „Kids“ und „Teens“ die Kinder und Jugendlichen von sechs bis 17 Jahren tanzen, kommen bei den „Sweetys“ die kleinen Wirbelwinde ab dem Alter von drei bis fünf Jahren dienstags von 17 bis 18 Uhr in der Turnhalle der Daumbergschule zum Zuge. Die „Sweetys“ starten am Dienstag, 24. Oktober, mit dem Training.

Weiterlesen …

Das Tal ist ein bisschen sicherer geworden

Die TG Jahn Trösel hat sich bei der Sparkassen Stiftung Unter dem Motto "Ein Leben Retten - 100 Pro Reanimation"

beworben und am 18.09.2017 bei der Spendenübergabe im Stiftungshaus Heppenheim ein Defi „Med X 5 mit Datenspeicherung und „Schritt- für Schritt-Sprachanweisung“  erhalten.

Der Defibrillator wird im Kabinentrakt aufgehängt und bei Heimspielen, Training und Veranstaltungen im Notfall zur Verfügung stehen.

Weitere Vereine aus dem Tal: JFV Jugendförderverein Unterflockenbach/Trösel  (Aufstellungsstandort SVU Sportplatz) – TG Jahn Trösel (Aufstellungsstandort MZH Trösel, Kabinentrakt – auch  bei Veranstaltungen und Vermietungen der Mehrzweckhalle eine DEFI verfügbar)  sowie der Tennisclub Gorxheimertal

www.einlebenretten.de

Weiterlesen um den Zeitungsartikel anzusehen...

Weiterlesen …